Abschied aus der Krippe

Im Juli verabschiedet sich die Lukas-Kita von zwei wertvollen Mitarbeiterinnen aus der Krippe.
Lea Feldmann wird nach den Sommerferien ihre Erzieherausbildung weiterverfolgen.
Wir bedanken uns herzlich für das schöne Jahr mit Frau Feldmann und wünschen ihr alles Gute auf ihrem weiteren Weg und Gottes Segen.
Ein weiterer Abschied, den wir nehmen müssen, ist von unserer langjährigen Erzieherin Lydia Dubhorn. Nach fünfzehn Jahren entschied Frau Dubhorn näher an ihrem zu Hause zu arbeiten, um schneller bei ihrer Familie sein zu können. Wir bedanken uns auch bei ihr herzlich für die schönen Jahre mit ihr in der Lukas-Kita. Wir wünschen ihr ebenfalls alles Gute auf ihrem weiteren Weg und Gottes Segen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.