Kita Treffen der Samtgemeinde Werlte vom 24.08.2020

Am Montag den 24.08.2020 haben sich die Kitas der Samtgemeinde getroffen um über die aktuelle Situation zu sprechen. Da die Zahlen der Neuinfizierten steigt und mit der Voraussicht auf die beginnende Erkältungs- und Grippezeit wurde beschlossen, dass das durchmischen von Gruppen usw. erstmal ausbleibt. Die entzerrten Bring- und Abholzeiten können allerdings wieder normal verlaufen. Das bedeutet, dass Sie ihr Kind wie gewohnt um 07:30 Uhr zum Frühdienst, falls angemeldet, oder um 08:00 Uhr bringen können. Die Kinder werden für die Vormittagsgruppen um 12:45-13:00 Uhr abgeholt. Die jeweiligen Eingänge, die Sie jetzt benutzen, bleiben bestehen. Diese Änderung ist ab sofort gültig. Falls Sie eine Veränderung Ihres Betreuungsvertrages wünschen, sprechen Sie und gerne an.

Zwei Veranstaltungen für dieses Jahr, wurden aufgrund Corona bereits abgesagt. Das alljährliche Theaterstück im St. Sixtus Kindergarten und die jährliche Untersuchung des Landkreises, bezüglich Hör- und Sehtest sowie die bedarfsorientierte Untersuchung.