Ausblick in die Zukunft

In 2018 hat die Lukas-Kita mit einer Langzeitfortbildung zum Thema Qualitätsmanagement begonnen.
Die Anforderungen für eine Kita werden immer höher. Neben immer mehr Verwaltungsaufgaben, wie
z. B. Bestimmungen zum Datenschutz oder Sicherheit, verschärfen sich auch Gesetze zum Wohl des
Kindes. Heute bestimmen viele Kontrollen, wie Trinkwasser, Spielplatz, Brandschutz, um nur einige zu
nennen, einen großen Teil der Arbeit. Die Qualität soll hierdurch stetig verbessert werden. Ebenfalls
gibt es für das Fachpersonal mehr zu beobachten und zu dokumentieren. Die Lukas-Kita wird durch
das neue Qualitätsmanagement in den nächsten Jahren darauf setzten, sich qualitativ noch weiter zu
entwickeln und zu optimieren.
Ebenfalls werden wir uns im Bereich Vernetzungspartner stärker aufstellen. Derzeit besucht eine
Kleingruppe einmal im Monat den Hümmlinger Tagespflege (Molkereistr. 22). Es findet ein Austausch
zwischen Jung und Alt statt, bei dem beide Parteien profitieren und lernen. Dies möchten wir festigen
und in Zukunft weiter ausbauen.
Im Kitajahr 2019/2020 legen wir einen weiteren Schwerpunkt auf die Ausbildung neuer Fachkräfte.
unserer Einrichtung ausbilden. Ebenfalls gab es im Jahr 2019 eine Umstellung bzgl. des Mittagessens.
Die Kita versucht stetig ein kindgerechtes, gesundes und bezahlbares Mittagessen anzubieten.
Die Außenanlage der Lukas-Kita bietet viel Raum für die Kinder. In den kommenden Jahren soll auch
dieser weiter ausgebaut und verschönert werden.
Dieses Jahr feiert die Lukas-Kita ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund hat sich im letzten Jahr
ein Organisationsteam zusammengefunden, um einen Mittelaltermarkt zu planen. Das Team steckt
mitten in den Vorbereitungen und konnte schon einige Schausteller für das Jubiläum gewinnen.
Hierzu sind alle herzlich eingeladen!

Mittelaltermarkt

am Samstag, 26. Oktober 2019
anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Lukas-Kita.
Es erwartet Sie ein buntes Markttreiben.
Der Clan of Kerry kommt mit seinem Heerlager, Schaukämpfe, kulinarisches Allerlei, Marktstände,
Kaffee und Kuchen, Angebote und Spiele für Kinder, ein Gewinnspiel und vieles mehr. Gewandungen
sind sehr willkommen!

Wir begehen das Fest

am Samstag, 26. Oktober 2019 um 14 Uhr mit einem Gottesdienst.
Danach feiern wir in der Ev. luth. Lukas-Kindertagesstätte, Sohrfeld 4, 49757 Werlte.
Mit dem Glockengeläut um 18 Uhr beenden wir das schöne Fest.
Eintritt frei (Spenden sind jederzeit willkommen)